Twitter Facebook YouTube RSS
  • Blog
  • Okt 20, 2011
  • 1 Comment
  • Schlagwörter: , ,
  • Print This Post

Mit neuer Partnerin zu neuen Ufern

Seit Anfang des Monats freuen wir uns über eine neue Teamkollegin. Sie heißt Anneke Hitzen und dürfte Einigen bereits bekannt sein, denn sie ist schon seit knapp 20 Jahren in der Touristik unterwegs. Bis vor kurzem als Geschäftsführerin der TUI Leisure Travel Tochter Travelland, davor z. B. bei Berge & Meer und TV Travelshop. Und sie passt aus mehreren Gründen sehr gut zu uns und unseren Plänen für die Zukunft…

Anneke ist auch deshalb eine perfekte Ergänzung für uns, weil sie sich neben dem klassischen Tourismus-Marketing schon lange intensiv mit dem Direktvertrieb von Reisen beschäftigt. Dadurch hat sie wiederum große Erfahrungen im Kooperationsmarketing sammeln können und ist sowohl auf Destinationsseite als auch auf der Seite touristischer Dienstleister bestens vernetzt. So erhöhen wir nicht nur unsere Fachkompetenz, sondern verbreitern gleichzeitig unser Portfolio in eine Richtung, die uns zukunftsweisend erscheint – nämlich der zunehmenden Fragmentierung der Marktsegmente mit einem immer ausgecheckteren crossmedialen Kooperationsmarketing zu begegnen. In einfachen Worten heißt das: Auf Destinationsebene werden wir zukünftig eher Regionen als Länder vermarkten und auf Anbieterseite vermehrt sehr individualisierte Produkte anbieten – custom-made.

Da wir es im Marketing mit einer gleichzeitigen Fragmentierung der Kanäle zu tun haben und so unsere Zielgruppen immer genauer ansteuern können, ergeben sich fast von allein Kooperationsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Marktteilnehmern. Und der Witz ist, dass dieser Weg des Marketings auch noch allen Beteiligten Geld spart.

Das nur als kleiner Ausflug zum Thema „Worüber reden wir mit Ihnen zukünftig“.

Eines der ersten großen Projekte von Anneke Hitzen wird der Launch eines Internetportals sein, auf dem wir medizinische und ästhetische
Anwendungen, Behandlungen und Operationen in Verbindung mit Kurztrips und Reisen verkaufen. Dazu haben wir die Wehmeyer + Heinrich + Hitzen GmbH gegründet, in der Anneke Geschäftsführerin sein wird. Parallel berät sie Unternehmen bei der Einführung neuer touristischer Systeme und IBEs. Mittelfristig wird die neue Firma – dann auch mit Jörn Wehmeyer und Christian Heinrich als Geschäftsführer – die Geschäfte der Wehmeyer + Heinrich GbR übernehmen. Da wir aber niemanden erschrecken möchten, wird das erst nach und nach passieren.

Was Sie sonst noch über Anneke Hitzen wissen möchten, finden Sie hier!

1 Comment

  1. […] Welchen Ansprüchen muss sich die Branche stellen? Anneke Hitzen, die neue Tourismus-Insiderin an Board bei WuH, hat ihre Trends mal […]

Schreibe einen Kommentar zu Wohin geht die Reise? | WuH-Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.